0 0

Geburtstogsfestl

Bild

PREDA

Preda ist eine Organisation auf den Philippinen, welche lokale Landwirte, sowie auch Opfer von Menschenhandel und Ausbeutungen unterstützt. Die Organisation ist auch Mitglied von der World Fair Trade Organization (WFTO). Sie arbeitet auch eng mit der Preda Stifung zusammen, welche Projekte für Kinder und Opfer von Menschenrechtsverletzungen durchgeführt. Sie wurde 1974 von Shay Cullen, einem Irischen Mitglied der St. Columban Missionare mit Hauptsitz in Hong Kong gegründet. Die verschiedenen Projekte schützen Kinder vor sexuellem Missbrauch in den Bordellen und Sexbars, die durch Einheimische und Ausländer aller Nationalitäten frequentiert werden. Die Einnahmen von PREDA Fair Trade werden u.a. dafür verwendet, um andere Projekte zu unterstützen. Ein prozentualer Anteil der Verkaufserlöse jedes Produktes wird für diese Projekte verwendet. Die unverwechselbaren, getrockneten PREDA Fair Trade-Mangos sind frei von Chemikalien und Farbstoffen. Das Mangopüree wird nach Deutschland exportiert und mit organisch angebauten Äpfeln zu gesunden Fruchtsäften und Smoothies weiterverarbeitet:

...hier geht es zum Video von Preda über das Projekt für Kinder
BildBild
Bild